Der nächste Versandtag ist am Dienstag den 18. Juli 2017. Bitte bestellen Sie hierfür spätestens am Donnerstag den 13. Juli 2017 bis 17:00 Uhr.
Am 25. Juli 2017 (KW 30) versenden wir keine Ware.
Der Versand von Frischgeflügel ist während der Sommerzeit unterbrochen. Der Versand von NEULAND-Artikeln  ist vorrübergehend unterbrochen. Sonderproduktionen ohne Gewürze sind nicht mehr lieferbar.

Um unsere Kunden mit frischer Ware zu beliefern, halten wir keine Lagerware vor. Wenn Sie Donnerstags bis 17:00 Uhr bestellen, wird am WE frisch produziert. Die Ware geht in der Folgewoche Dienstags in den Versand. Terminänderungen in den Ferien bzw. in Kalenderwochen mit Feiertagen sind möglich, achten Sie hierzu auf die Hinweise im Newsletter.

AGB

Flachs Wurstwarenversand
Heidi Schleuß
Inhaber: Heidi Schleuß
Adresse: Eckerkoppel 121
D-22159 Hamburg

-nachfolgend Flachs Wurstwarenversand genannt-

Tel. 040-38680660
Fax 040-38680661
E-Mail: info@flachs-wurst.com
Umsatzsteuer-Identifikationnr.: DE280612128

1.Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen der Firma Flachs Wurstwarenversand gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen, insbesondere Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden, werden nur dann Vertragsinhalt, wenn diese von uns ausdrücklich bestätigt wurden.

2.Vertragspartner und Vertragsabschluss

Ihr Vertragspartner ist Flachs Wurstwarenversand, Heidi Schleuß, Eckerkoppel 121, D-22159 Hamburg. Unsere Angebote sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch Auftragsbestätigung oder durch die Mitteilung der Auslieferung innerhalb der angegebenen Lieferfrist annehmen. Eine evtl. erteilte elektronische Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar, sondern dient lediglich der Benachrichtigung des Kunden über den tatsächlichen Zugang der Bestellung.

3.Preise, Mindestbestellwert und Versandkosten

Für die Lieferung gelten die auf unserer Internetseite zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Unsere Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die auf der Webseite aufgeführten Preise und Konditionen zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden sind für Flachs bindend. Flachs hat jedoch das Recht zum Rücktritt vom Vertrag, sollten Schreib-, Druck- und Rechenfehler
vorliegen.

Ein Mindestbestellwert gibt es nicht!
Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale, die sich nach dem Bestellwert richtet.
Bis zu einem Bestellwert von  80,- (Warenwert) berechnen wir 7,50 incl. Verpackung und Kühlung
Ab einem Bestellwert von 80,- berechnen wir 2,00 EUR pauschal.
Versand per Nachnahme ist nicht möglich.

4.Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung erfolgt bargeldlos durch Überweisung. Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungsstellung per Überweisung auf das Konto Postbank Hamburg IBAN: DE88200100200966446203, BIC: PBNKDEFF zu bezahlen.
Kontoinhaber: Heidi Schleuss

Bei Neukunden erfolgt eine Auslieferung der bestellten Ware für die ersten drei Bestellungen nach Ausgleich der vorab übersandten Rechnung (Vorkasse).
Vorauskasse auf das Konto Postbank Hamburg IBAN: DE88200100200966446203, BIC: PBNKDEFF.
Empfänger: Heidi Schleuss
Stammkunden können uns zum Bankeinzug mittels Sepalastschrift ermächtigen. Ein entsprechendes Formular senden wir auf Wunsch zu.

5.Lieferung

Die Lieferung erfolgt per DPD. Wir versenden dienstags ab Hamburg, sodass die Sendung in der Regel am Mittwoch angeliefert wird. Die Lieferfrist beträgt allerdings 48 Stunden. Auf Wunsch liefern wir innerhalb von 24 Stunden per Express für 15,– EUR/Paket bis 15 kg. Bitte geben Sie eine Adresse an, unter der es möglich ist, die Lieferung zwischen 9 und 17 Uhr zuzustellen.

6.Widerrufsrecht, Versand und Kostenerstattung

Widerrufsrecht
Bei unseren Artikeln handelt es sich um frische Lebensmittel, die in besonderem Maße dem Risiko eines schnellen Verderbs unterliegen. Für diese Waren ist das gesetzliche Widerrufsrecht des Verbrauchers nach §§ 355, 312d I, IV Ziff. 1, 4. Alternative Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ausgeschlossen.

Für alle konservierten Lebensmittel gilt für Verbraucher, also jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, das Folgende: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Flachs Wurstwarenversand
Heidi Schleuß
Inhaber: Heidi Schleuß
Adresse: Eckerkoppel 121
D-22159 Hamburg
E-Mail: info@flachs-wurst.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren [und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in
verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

7.Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bestell- und Adressdaten gespeichert werden. Eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durch Übermittlung an die eingesetzten Versandpartner) zu Zwecken der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung und zu eigenen Werbezwecken, sofern Sie nicht ausdrücklich einer weitergehenden Verwendung zugestimmt haben.

8.Bankverbindung

Postbank Hamburg, BLZ 200 100 20, Kto. No. 966446203
Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, Kto. No. 1111214704

9.Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen
unberührt.

Stand: Dezember 2016
Flachs Wurstwarenversand